Letzte Aktualisierung

01.03.2017 08:06:51

gem. Schrebergartenverein KV Reuterhamm KV Erika e.V. KV Bremerhaven-Lehe GV Geesthelle KV Geestemuende-Süd VdG Süd-Lehe VdG Gruenhöfe VDG Wulsdorf KV Schiffdorferdamm KV Rose KV Bederkesa VdG Langen KV Spaden
HOME ÜBER UNS VEREINE LINKS FREIE GÄRTEN KONTAKT SERVICE
IMPRESSUM

Vorsitzender



Gerd Hertrampf

Tel:

0471-28866


Handy

1751968550


e-Mail

herdrampf(at)herdrampf-bhv.de

stellv. Vorsitzender



Rainer Blatt

Tel:

0471-890997986


e-Mail


Kleingärtnerverein Bremerhaven-Lehe e.V.
Im Ackmanngelände


Gegründet: 15.11.1950
Größe: 52.500 qm

Anzahl Gärten: 147

Der Verein


Nach dem Krieg schlossen sich dann 1950 die Gartenbauvereine Bremerhaven-Lehe, Nord-Lehe (gegründet 1927), Auf den Hülsen (gegründet 1938) und Unterweser zum Gartenbauverein Bremerhaven-Lehe e. V. zusammen. 1968 wurde in der allgemeinen Strukturänderung die Flächen von Nord-Lehe, Bremerhaven-Lehe, Auf den Hülsen und Unterweser in Gewerbe- bzw. Bauland umgewandelt und der Verein bekam im Ackmanngelände 127 Parzellen Kleingärten als Ersatz. Der Name dieser Fläche wurde dann mit dem Namen "IM WIESENGRUND" versehen. 1969 wurde auf diesem Gelände dann die ersten Pultdachlauben auf einer Wiese errichtet. Es folgten in den Jahren 1970, 1971 und 1972 dann weitere Pultdach- und Nurdachlauben. Die Stadtväter freuten sich über eine Nutzung der Kleingärten als Parkkleingärten. Zu diesen 127 Parzellen werden durch den Vorstand noch 10 Grabelandgärten der Stadt verwaltet. Außerdem ist unser Verein Eigentümer eines Grundstückes an der Straße Langmirjen / Ecke Eichenweg. In diesem Gelände befinden sich 10 Behelfsheim und 10 Kleingartenparzellen.